GreenSmilies für WordPress

Eigentlich wollte ich ja mein eigens WordPress Smilie-Plugin im Laufe der Zeit immer mehr aufbohren, aber wie sich nun herausgestellt hat, ist das alles nicht mehr notwendig da es ein neues Plugin gibt, dass all meine Wünsche und ich hoffe auch alle eure Wünsche erfüllt. Das GreenSmilies WordPress-Plugin ist tot, es lebe WP-Monalisa!

WP-Monalisa von Hans vom Tuxlog bietet euch folgende Features:

  • Verwaltung der Smilies im Dashboard.
    • Frei wählbares Smilies-Verzeichnis, das auch mit >3.000 Smilies nicht überfordert ist!
    • Importmöglichkeit für Smilie-Pakete im phpBB 3 pak-Format, zum schnellen Einfügen der GreenSmilies. :;):
    • Simples managen der Smilie Codes, deren Sichtbarkeit und Reihenfolge.
  • Optional können die Smilies als klickbare Grafiken unter der Kommentarbox und/oder im Dashboard beim Artikel schreiben aktiviert werden.
  • Die Smilies werden an der Cursor-Position eingefügt und nicht wie so oft am Ende des Textes.
  • Smilies können durch den img-Tag ersetzt werden.

In Kooperation mit Tuxlog biete ich euch nun also nur noch eine pak-Datei zum Download an, sowie eine kleine Anleitung:

  1. Download des Plugins.
  2. Download der GreenSmilies.
  3. Alles entpacken und im Plugin-Unterordner icons die vorhandenen Dateien löschen und durch den Inhalt des Downloads der grünen Smilies ersetzen.

    Alternativ kann man natürlich auch einen neuen Unterordner anlegen und diesen im Dashboard konfigurieren.

  4. Alles auf euren Webspace laden.
  5. Aktivieren des Plugins über den Plugin-Admindialog.
  6. Einstellungen auf der wp-Monalisa Admin-Seite vornehmen (auf jeden Fall, sollte die Kommentarfeld ID geprüft werden, besonders bei der Verwendung von eigenen nicht standardiserten Themes)
  7. Optional sollte man unter „Einstellungen -> Schreiben“ im WP-Dashboard die Option „Wandle Emoticons wie :-) und :-P in Grafiken um“ deaktivieren.
  8. Wer möchte kann die Anzeigestile in der Datei wp-monalisa.css anpassen.
  9. Freuen!

Folgende Codes und Smilies bietet das GreenSmilies-Paket euch an:

WordPress Code Standard Smilie Green Smilie
:) :-) und : smile : icon_smile.gif
:D :-D :d :-d : grins : und : grin : icon_biggrin.gif
:( :-( : traurig : : sad2 : und : sad : icon_sad.gif
:o :-o und : eek : icon_surprised.gif
8O 8-O : schockiert : : shocked : und : shock : icon_eek.gif
:? :-? : ??? : : ? : : grübel : : gruebel : : aehm : : ähm : und : confused : icon_confused.gif
8) 8-) und : cool : icon_cool.gif
: lol : icon_lol.gif
:x :-x und : mad : icon_mad.gif
:P :-P :p :-p : zunge : : tongue : und : razz : icon_razz.gif
: oops : und : ups : icon_redface.gif
: frown : : weinen : : heul : und : cry : icon_cry.gif
: evil : icon_evil.gif
: twisted : icon_twisted.gif
: roll : icon_rolleyes.gif
;) ;-) und : wink : icon_wink.gif
: ! : icon_exclaim.gif
: idea : und : idee : icon_idea.gif
: arrow : und : pfeil : icon_arrow.gif
:| :-| und : neutral : icon_neutral.gif
: mrgreen : icon_mrgreen.gif
xD XD  
Dx DX  
: ugly :  
: freu :  
: freu2 :  
: motz :  
: lachtot :  
: irre :  
: help : und : hilfe :  
: wallbash :  
: god : und : gott :  
: zensur : und : censorship :  
: hurra :  
O-o O_o o-O o_O : Oo : : oO : : Òó : : sceptic : : skepsis : und : skeptisch :  
: bravo :  
: pfeif :  
: ja : und : yes :  
: nein : und : no :  
: maul :  
: doh :  
: girl :  
: winken :  

Code-Wörter werden immer mit Doppelpunkten umfasst die hier einen ein Leerzeichen breiten Abstand tragen, weil manche davon hier aktiv sind und sonst einen Smilie stattdessen anzeigen würden.

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies extern, Green Smilies intern abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

45 Kommentare zu GreenSmilies für WordPress

  1. KRiZZi sagt:

    Jein, war unglücklich ausgedrückt. Die Smilies sind zwar vorhanden, aber die Haken waren nicht unbedingt so gesetzt, wie ich es brauchte. Es sind ja i.d.R. mehrere Codes für einen Smilie definiert.

    Ich hatte z.B. für den Kopfkratzer immer „:confused:“ benutzt, da waren aber eben die Haken nicht, sondern bei einem anderen Code. Darf ja auch nur bei einem sein, sonst taucht der entsprechende Smilie ja unter den Kommentaren mehrmals auf. Das war das, was ich bei einigen ändern musste – aber das ist ja ne individuelle Geschichte.

    Alle Klarheiten beseitigt? ::D:

  2. Michael sagt:

    @KRiZZi: Ahhlles klar! Dann bin ich beruhigt.

  3. Anonymous sagt:

    Die Smileys sind etwas größer als die Original WP-Smilies. http://www.greensmilies.com/wp-includes/images/smilies/smiley_emoticons_confusednew.gif

  4. ariebae sagt:

    sorry brother but I do not understand your language
    you use what language?
    how can I put this greensmile to my blog??
    and has a column there are comments like this have??

    can you please reply to my message here *removed*

    thanks before :girl:

  5. ariebae sagt:

    I really need your help
    so please help me … please

  6. Michael sagt:

    @ariebae: It’s holiday time, cool down and this is not a chat, where you get an answer instand! :;):

    First, I removed your public postet email adress, to protect it gaainst spam robots.

    Second, first try Google Translate on this site, maybe it helps to understand the instructions above:
    http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=de&tl=en&u=http%3A%2F%2Fwww.greensmilies.com%2F2009%2F05%2F28%2Fgreensmilies-fuer-wordpress%2F

  7. ariebae sagt:

    ok,, thanks you so much brother.. :girl:
    thank u google translate you send in helping me in understanding you can add my YM with an email address that I sent yesterday .. happy new years too you and Family have fun
    thank you brother earlier.

  8. ariebae sagt:

    sorry friend, I find obstacles in the process of installing plugins …. I beg his guidance… :cry: *thanks b4*

  9. ariebae sagt:

    once again sorry friends, if you could send something to my email? I really like this green emot … help me please ::):

  10. Michael sagt:

    If you have problems with the installation of plugins please visit the plugin authors website or consult the wordpress.org forums for help. I can only support my smiley-file.

  11. Anonymous sagt:

    Ich mag den :pfeif:

  12. Hab bei Caschy im blog deinen Kommentar gelesen, wenn ich zu Hause bin, würde ich die Smileys gern bei mir im Blog einbinden. Weil ich sie echt schick sind und mit viel Liebe gestaltet worden.
    Was kann ich also tun, um mich bei Dir für deinen Download erkenntlich zu zeigen? Du hast geschrieben, viele würden die Stücke einfach klauen, dem möchte ich natürlich aus dem Weg gehen ;-)

    (übrigens im Kommentarfeld das Grau des Hintergrundbildes könnte etwas schwächer sein :pfeif: )

  13. Michael sagt:

    @der WebArchitekt: Ein Link zu mir, wie und wo sei dir überlassen, dass der „Preis“. :;):

    (ja, bei zu hellen Monitoren sieht man es nicht, bei zu dunklen ist es zu dunkel, ein Krux – ich habe viel herumprobiert und an vielen Monitoren verglichen, so ist es eigentlich der beste Kompromiss).

  14. @Michael: Kein Thema, ich hau dich einfach in die Blogroll

  15. Palloo sagt:

    Vielen Dank für das Plugin und die super Smilies :god:

    Werde demnächst einen kleinen Beitrag mit Backlink beisteuern ;-)

    Weiter so!

  16. Pingback: Pimp my Blog: Green Smilies + Wordpress Plugin : Palloo Petrov – Die bunte Tüte im Internet

  17. Michaela sagt:

    Baue grad meine Seite aus und könnte noch einen gebrauchen, der sich seine Schuhe an und auszieht oder etwas ähnliches. Sowas wäre toll, hab ich bisher noch nicht gefunden. Ansonsten: super Smilies, werde ich in Zukunft verwenden… :winken:

  18. Amarylie sagt:

    Bei mir geht es nicht. Ich kann die Daten von dem einen Ordner nicht löschen….

  19. Anonymous sagt:

    Ihr habt einen der wertvollsten Beiträge zu einer Kunstform
    geschaffen, die das Internet wertvoll und aufregend macht.
    DANKE! :bravo:
    Ich blogge bei wordpress und habe heute eine Menge euer
    SUPER-Emoticons geklaut (link allerdins nicht vergessen)
    Gerne würde ich eure kreativen Schöpfungen für immer
    einbauen können – aber der Blog wird da nur geführt.
    Ich sehe keine Möglichkeit, den content-Ordner ändern zu können.
    Und direktes Verlinken funktioniert bei der Kommentarfunktion nicht.
    Jedenfalls bin ich zu dämlich, um das hin zu bekommen. :???:
    Eure Arbeit ist echt was wert und macht was her :hurra:

Kommentare sind geschlossen.