Blog-Parade: Externe Links – Teil 2/2

Viele haben diese Blog-Parade schon für tot erklärt, aber nun ist es endlich soweit, ich präsentiere die finale Auswertung! Es gibt keine großartige Ausrede, warum es solange gedauert hat, ich hatte schlichtweg keine bzw. zu wenig Zeit.

Ein netter Nebenaspekt der langen Wartezeit war und ist aber, dass ich target=“_blank“ schon seit Monaten nicht mehr verwende, genau seit Teil 1 der Blog-Parade-Auswertung vor rund sieben Monaten, und keiner hat dazu was gesagt! Wo sind die pro „blank“ Verfechter in dieser langen Zeit geblieben? Denn die Auswertung liefert bei Bloggern und Kommentierenden eine klare Richtung pro blank.

Kurz noch eine Erklärung um was es in der Parade ging. target=“_blank“ ist eine (veraltetes) HTML-Attribut, welches beim Anklicken eines Links, das Öffnen in einem neuen Fenster bzw. Tab erzwingt. In der Umfrage wollte ich von Bloggern wissen, ob sie dieses Attribut noch verwenden. Hier ist die Liste der teilnehmenden Blogger zu finden.

Auswertung

Fakten, Fakten, Fakten!

1. Wie haben sich die teilnehmenden Blogger entschieden?

1. Wie haben sich die teilnehmenden Blogger entschieden?

2. Meinung der Kommentatoren der teilnehmenden Blogger?

2. Meinung der Kommentatoren der teilnehmenden Blogger?

3. Wie haben sich die Teilnehmer in meiner Umfrage entschieden?

3. Wie haben sich die Teilnehmer in meiner Umfrage entschieden?

Anfangs gab es auch bei mir ein klares pro blank, das wandelte sich aber mit der Zeit immer mehr – event. haben ja doch schon einige die mittlere Maustaste bzw. das Öffnen von Links in einem Tab im Hintergrund zu schätzen gelernt.

4. Welches Geschlecht haben die teilnehmenden Blogger?

4. Welches Geschlecht haben die teilnehmenden Blogger?

Männchen und Weibchen halten sich fast in der Waage, doch wie sieht es mit ihrer Meinung bezüglich target=“_blank“ aus?

Frauen pro blank Männer pro blank

5. Woher kommen die teilnehmenden Blogger?

5. Woher kommen die teilnehmenden Blogger?

Wirklich repräsentativ ist es nicht, da Schweizer und Österreicher stark in der Minderheit waren.

DE pro blank AT pro blank CH pro blank

6. Thema der teilnehmenden Blogs?

6. Thema der teilnehmenden Blogs?

Hierzu ebenfalls die Meinungen nach Thema der teilnehmenden Blogs. Ich habe die Themen sehr grob umschrieben, ich hoffe, keiner der Blogger fühlt sich falsch eingeordnet.

Privat pro blank Web-Tech pro blank Gesellschaft pro blank Foto-Grafik pro blank

Sonstiges

36 teilnehmende Blogs.
3 davon existieren nicht mehr!
3 haben den Paraden-Beitrag gelöscht, pfui!, existieren aber noch.
In 4 Blogs waren die Kommentatoren mit gegenteiliger Meinung in der Überzahl.

Meine Meinung

Für mich heißt das: target=“_blank“ ist TOT!

„Wie, wat?“ werden jetzt einige denken, das obige Ergebnis ist doch klar für blank? Aber:

Kritiker befürchteten ja vor allem durch ausgehende Links, die sich im selben Fenster öffnen, Besucher zu verlieren. Ich habe davon aber nichts bemerkt, die Besucher stiegen kontinuierlich an, blieben genauso lange wie immer bzw. schauten sich gleich viele Seiten wie immer an und die Absprungrate ging kontinuierlich nach unten – der Jahresbericht 2008 für GreenSmilies wird das noch untermauern.

Bessere Absprungrate ohne blank:
Absprungrate

Desweiteren ist GreenSmilies nun komplett vom „blank“ befreit, die Zukunft wird also zeigen, was für Auswirkungen es auf das Klickverhalten der User hat.

Viele meinte sie seien das so „gewöhnt“, scheinbar ist die Umgewöhnung aber nicht sonderlich aufwändig, andernfalls hätte die letzten Monate ja irgendwer was zu meiner klammheimlichen Umstellung sagen müssen.

Andere Meinungen contra blank

Webdesign: target=”_blank” nervt und gehört verboten
Should Links Open In New Windows? (englisch)
Warum target=”_blank” nervt und verboten gehört

Dank

Danke an alle Teilnehmer und danke an alle, die bis jetzt gewartet haben. Danke an Google, für die netten Chart-Grafiken.

Paraden-Links:

Paraden-Start
Auswertung: Teil 1
Auswertung: Teil 2

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Green Smilies intern abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Kommentare zu Blog-Parade: Externe Links – Teil 2/2

  1. Thomas sagt:

    Ich sehe, du kennst Opera nicht. ::D: Ich habe dort beide Varianten: neuer aktiver Tab oder neuer Hintergrund-Tab.

    Da ich meist Hintergrund-Tab nehme, wird Blank insofern ignoriert.

  2. Michael sagt:

    Doch, doch, ich kenne Opera, aber ich meinte damit, dass der Browser hier schon hilft, die alte Sache blank zu ignorieren! Also gegen den aufgezwungenem Willen des Seitenbetreibers. Opera ist da schon weiter als der Rest.

  3. Michael sagt:

    Hmm, ich würde ja gerne nachrecherchieren ob sich bei den Meinungen der Blogger was geändert hat, bisher haben aber erst 5 Teilnehmer geantwortet. :sad2:

  4. Lia sagt:

    @Basti:

    Es zeigt uns, dass der Michael von diesem Blog vorher nicht wusste, wie er sich entscheiden soll!

  5. Pingback: Wann sollte man target=”_blank” im Blog benutzen?

Kommentare sind geschlossen.