Mr. Green vs Karl Klammer

Wer kennt sie nicht, die lästigen Office-Assistenten von Microsoft und bis heute frage ich mich, warum so viele noch immer auf MS Office setzen, wo es doch Open Office gibt. Zu Hause habe ich es schon längst durch Open Office ersetzt, aber in der Arbeit läuft es einem immer noch über den, gefolgt von seinen Assistenten, allen voran „Karl Klammer“! Dem Herrn Klammer, mache ich hiermit mal dem Garaus:

Karl Klammer must die!

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Kommentare zu Mr. Green vs Karl Klammer

  1. Del Pierro sagt:

    Grausam! Ich muss es zum Glück nur in der Schule ertragen, aber schon dort nervt es unsäglich!
    **tot allen ms-klammer-assistenten** :XD:

    MFG

  2. ocean90 sagt:

    Seit Office ’07 gibt’s die doch garnicht mehr.

    Office ’07 rockt! :hurra:

  3. PJ sagt:

    MS Office 2003 ist bei mir Pflicht!
    Open Office ist natürlich auch inst.
    Klar Klammer… Naja… Der nervte nur…

  4. Yourrs sagt:

    Ich nutze auch lieber MS Office (zuHause Office 2007), da ich finde dass dort die Menüs schlüssiger aufgebaut sind.

    Der Smilie ist genial. ;)

  5. the blog sagt:

    Ich hab sie einfach deaktiviert :XD:

    Der Smilie ist übelst geil.

    P.s.: War das Speerwerfen am Ende an die Weltmeiserschaften angelehnt?

  6. Raven sagt:

    Eine wahrlich heldenhafte Tat. Bravo! ::):

  7. Michael sagt:

    @ocean90: Leider gibt es Office 07 aber noch…
    @Yourrs: Naja, reine Gewöhnungssache, aber wenn man genug Geld hat. :;):
    @the blog: Früher wurden die auch gleich bei der Installation deaktiviert.

  8. Loilo sagt:

    Mh also ich persönlich habe Microsoft Office lieber als Open Office, vor allem Power Point…

  9. FakerXXL sagt:

    Open Source an die Macht! :bravo:

  10. the blog sagt:

    @Michael: auf unseren Schulpc´s (Laptopklasse) ist auch ofice 07 drauf das ist zwar am Anfang etwas unübersichtlich, aber wenn man lange genug damit arbeitet findet man sich schnell rein (bei mir nichtmal einen Tag dann hatte ich schon alles raus :XD: )

  11. Christian sagt:

    Yeah, Karl Klammer lang gezogen, so solls sein! :bravo:

  12. Bleedingart sagt:

    :bravo:
    Keine nervige Klammer mehr.

  13. smart sagt:

    MS Office is echt ’n Mist! ::D:

  14. Lazerus sagt:

    OpenO. ist auch ein bessere Websiten Editor der deren Code Kompatiple ist der mit M$ Office wird jede Seite „gemircosoftet“ und ist dann mit anderen nicht mehr zu fehlerfrei zu bearbeiten.

    Ach ja PDF speichern ist auch cool.

  15. Simon sagt:

    Hab auf dem Privatrechner auch OpenO. Bei der Arbeit nervt die Klammer!

    Weg mit der Klammer! :maul:

    Gruß
    Simon

  16. Anno N. Ühm sagt:

    Faszinierend… man benutzt ein anderes Programm, weil man zu faul ist, den Assistenten wegzuklicken.
    :wallbash:

  17. Michael sagt:

    @Anno N. Ühm: Karl Klammer gibt es ja schon lange nicht mehr und man benutzt OOP nicht nur deswegen. Es leistet das Gleiche und ist open source.

  18. AveN sagt:

    @Michael: Du musst aufpassen, wenn Du sagst, es leiste das gleiche, machst Du dich unglaubwürdig. OOo hat kein Mailprogramm, Base ist nicht einmal im Alphastadium (und schon gar kein vergleich zu Access , welches selber ja schon grauslich ist…) das Impress gegen Powerpoint keine Wurst vom Teller zieht ist da nichtmal tragisch, weil es mit LaTeX zum Glück eine ganz andere Alternative gibt. Für die alltäglichsten Dinge wie Anschreiben oder nicht all zu komplizierte Dinge ist OOo absolut geeignet, und die Bedienung finde ich auch besser.

    LG AveN

Kommentare sind geschlossen.