Wildlife Smileys – A3-Block mit weißem Papier

Was macht man mit langweiligem, weißem Papier im A3-Format? Genau, man steckt es in einen lustig grinsenden Umschlag, mit bunten (Radiergummi?-) Smileys. Was macht Loilo? Genau, er fotografiert das und schickt es mir:

A3-Block-Umschlag

Jetzt werden einige hier sagen, dass sei langweilig, genau diese Nörgler sollten mal auf den liegenden, grünen Smiley auf der rechten Seite gucken. Wer mag wohl Emilie sein?

Dieser Beitrag wurde unter Wildlife Smileys abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Kommentare zu Wildlife Smileys – A3-Block mit weißem Papier

  1. Loilo sagt:

    Emilie ist die zweitälteste meiner 4 kleinen Geschwister, die den A3-Block jetzt im Kunstunterricht benutzt :;):

  2. Michael sagt:

    Langweilig! :ugly:

  3. Saya sagt:

    Er lügt! Eigentlich ist es seine Geliebte, von der er jedoch weiß, dass sie eigentlich eine Spionin für seinen Erzfeind… äh… ayaS ist! Was er jedoch nicht weiß, ist, dass sie… eigentlich ein Mann ist! Und ihr wahrer name ist nicht Emilie Reuschel, sondern Emilio Gonzales.

  4. Chris sagt:

    Saya hat wieder zu viel gezockt,ganz klar XD

  5. Loilo sagt:

    @Saya: Öhm, lexA, sonst gehts dir gut, ja?
    @Chris: Gesoffen, nicht gezockt…

  6. Chris sagt:

    @Loilo: hmm… für gesoffen kann er aber noch ziemlich fehlerfrei schreiben ^^ und was mir grad einfällt, er konnte besoffen die Rechenaufgabe lösen ? ^^

  7. Loilo sagt:

    "Wenn ich betrunken bin, dann merkt man das nicht gleich: Mein Redefluss wird glatt, und meine Sprache blumenreich. […] Dann schwinden ganz allmählich meine Gleichgewichtsstörungen, die Nebel in mir lichten sich, ich red‘ mit Engelszungen" …
    Reinhard Mey

    Und ungefähr so gehts ihm auch ^^

  8. Chris sagt:

    ach deswegen fangen alle berühmten dichter mit trinken an ::D:

  9. Anonymous sagt:

    bluber ::D:

Kommentare sind geschlossen.