Noch immer gibt es die Winterzeit…

Für mich verfliegt die Zeit aktuell wie im Flug und selbst kleine, traditionelle Beiträge wie diesen zur Zeitumstellung finden keinen Platz. Ich hoffe aber sehr, dass deswegen keiner vergessen hat seine Uhr am letzten Sonntag um eine Stunde zurück zustellen.

Winterzeit

Kann man nur hoffen, dass diese Sache mit der Zeitumstellung endlich abgeschafft wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

48 Antworten auf Noch immer gibt es die Winterzeit…

  1. Gucky sagt:

    Kann man nur hoffen, dass diese Sache mit der Zeitumstellung endlich abgeschafft wird.

    DEM kann ich nur zustimmen ! :bravo:

  2. AveN sagt:

    Und es sind immer noch Normalzeit und Sommerzeit ;)
    Aber gegen eine dauerhafte Normalzeit hätte ich bei der derzeitigen Situation auch keine Einwände.

    LG AveN

  3. Erni sagt:

    Nie wieder Sommerzeit bin dafür!

  4. Mario sagt:

    Gabs nicht auch diverse Studien, die die Unsinnigkeit belegt hatten? Von wegen Energiesparansatz und so?

  5. Henry sagt:

    Ja Studien gabs schon genügend.

    Zitat Wikipedia:
    „Beispielsweise haben kalifornische Wissenschaftler 2008 in einer neueren Untersuchung durch dreijährige Beobachtung des Stromverbrauchs von 7 Millionen Haushalten in Indiana, wo die Sommerzeit erst 2006 eingeführt wurde, festgestellt, dass der Stromverbrauch nach der Umstellung auf die Sommerzeit um 1 bis 3 Prozent anstieg“

    Sollte man so oder so abschaffen.

    MfG

  6. Boris sagt:

    Ich mag’s nicht, wenn’s abends so früh dunkel wird.
    Also wenn, dann sollte die Winterzeit abgeschafft werden.
    Das wird aber nicht passieren, da es unsere korrekte Zeit ist.
    Dann sollte es doch besser bleiben wie es ist.

  7. Messebau sagt:

    Die Winterzeit ist schon viel angenehmer, selbst wenn man die Umstellung verpasste, kann passieren. Aber, in der Tat, dass die Zeitumstellung keinen ökonomischen Beweis hat, wurde mehrmals belegt und besprochen. Kann es sein, dass die Kosten die eingefahrene Umstellung aufzuheben, zu groß sind?

  8. benedikt sagt:

    Also ich kann dem nur zustimmen. Diese ganze Zeitumstellung kostet viel Geld und bringt nicht wirklich was. Für mich jedenfalls sind damit immer Schlafprobleme verbunden. Wenn die Uhr wieder in Normalzeit läuft bin ich morgens viel besser drauf.
    Für mich gehört dieser Mist abgeschafft.

  9. Fred sagt:

    Also diese Zeitumstellung war doch in Ordnung. Gab ja immerhin 1 Stunde mehr Schlaf :)
    @ Mario: Das habe ich auch mal gehört, aber weiß leider auch nicht mehr genau, wie sie es begründet hatten :(

  10. Morrisgmx.de sagt:

    Ich finde Sommerzeit gut – es ist im Sommer länger hell, man kann länger draußen sein, im Biergarten sitzen. ::D:

  11. the blog sagt:

    Dem stimme ich Kommentarlos zu :XD:

  12. Werner Meier sagt:

    LOL ich hab in der Tat vergessen die Uhr umzustellen und bin erstmal richtig schön zu späte gekommen zu ’ner Verabredung. Eigentlich sollte man das mit der Sommer- und Winterzeit abschaffen. Finde nicht, dass das ausreichend Vorteile hat…

  13. mrsmaatz sagt:

    Ich hasse es, um 17 uhr ist hier (Österreich) schon dunkel—man wird dabei depressiv echt

  14. Domi sagt:

    Also ich kann mir gut vorstellen, dass sie das früher oder später abschaffen. Es ist halt einfach nicht mehr zeitgemäß.. von daher auch nicht verwunderlich, wenn sie es abschaffen!

    Dafür!

  15. Heinz sagt:

    Bin ebenfalls dafür, die Zeitumstellung abzuschaffen. Und wenn ich nach draußen schauen, kann der Winter auch gleich abgeschafft werden..

  16. Ricarda sagt:

    Das wäre doch mal ein guter Vorsatz für’s nächste Jahr: die Zeitumstellung abschaffen!!!! Ich mach mit :hurra:

  17. Marc sagt:

    Naja die eine Stunde macht den Kohl doch auch nicht fett! :;):

  18. Holger sagt:

    Hallo,
    ja, bin derselben Meinung. Da die Unsinnigkeit bisweilen ja mehr als deutlich belegt ist verstehe auch ich nicht wieso man daran festhält! Aber so ist das, Veränderungen werden immer nur laaaangsaaam und unwillig akzeptiert :s Auch wenn die eigentliche Veränderung jedes Jahr zur selben Zeit zuschlägt und die Uhren um eine Stunde vor und wieder zurück stellt :doh:

  19. Sonya sagt:

    Inzwischen ist doch nichts mehr einmal wie es war, selbst die Jahreszeiten fangen an sich zu verschieben. Da ist meines Erachtens nach die Zeitumstellung absolu veraltet, so wie sie aktuell ist.

  20. Andy sagt:

    Mittlerweile kann ich aber beobachten, dass die Tage wieder minimal länger werden. Achtet mal darauf, wann die Sonne untergeht. Dies ist doch schon einmal ein schönes Zeichen, dass es wieder bergauf geht und der Frühling nicht mehr soooo weit entfernt ist. ::):

  21. Maren sagt:

    Ich möchte die Greensmilies auf meinem Blog nutzen, deswegen habe ich die Seite auf meinem Blog verlinkt. Ich hoffe das ist okay so ::):

  22. Ich freu mich auch wenn die Zeit vorüber ist, vorallem wenns dann wieder länger hell ist. Oftmals geht man morgens im dunkeln und kommt ja genauso wieder heim

  23. Diese Winterzeit sollte so langsam mal abgeschafft werden, denn ich weis nicht ob die wirklich noch so sinnvoll ist. Was meint ihr denn dazu? Findet ihr es sinnvoll?

  24. Spozzfreund sagt:

    Is der Chef vonner Seite hier im Urlaub? o_O

  25. Michael sagt:

    @Spozzfreund: Nein, aber er hat zu viel zu tun im Moment.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.