Smilies für WordPress

Ich habe dem Download der Green Smilies, zu finden im Downloadbereich, eine Textdatei mit dem namen „wordpress.txt“ beigelegt, welche die Installation der Green Smilies etwas erleichtern sollte.

Smilies lassen sich bei WordPress wie folgt installieren:

  • Die Bilder der Smilies liegen im Ordner wp-includes/images/smilies/ und jeder neue Smilies muss in diesen Ordner geladen werden.
  • In der Datei vars.php (WP 2.0 und 2.1) oder functions.php (ab WP 2.2) im Ordner wp-includes/ müssen die Informationen aus der wordpress.txt in das Array $wpsmiliestrans eingefügt werden.
  • Dieses Array findet ihr ganz leicht, indem ihr nach dieser Zeile sucht:
    $wpsmiliestrans = array(
  • Jede Zeile in diesem Array steht für einen Smilie. In diesem Array wird festgelegt, welcher Text in ein grafisches Emoticon umgewandelt werden soll.
  • Statt alle Smilies aus der wordpress.txt einzufügen, lassen sich auch einzelne Smilies hinzufügen indem man selbst so eine Zeile anlegt.

    Bsp.:
    ':beispielcodeHILFE:' => 'icon_help.gif',

Diese Zeile definiert den Code :beispielcodeHILFE: für den Smilie mit dem Dateinamen icon_help.gif. Aus :beispielcodeHILFE: wird dann dieser Smilie . Statt :beispielcodeHILFE: könnt ihr natürlich einen Text eurer Wahl eintragen und man kann einer Grafik auch mehrere Codes zuordnen. Je Code muss aber eine neue Zeile in das Array eingefügt werden. Vergesst das Komma am Ende der Zeile nicht! Nur das fett geschriebene darf verändert werden!:

CODE‚ => ‚DATEINAME‚,

*Update*

Der Beitrag wurde am 14. Juni 2008 generalüberholt. :;):

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies extern, WordPress abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Kommentare zu Smilies für WordPress

  1. Pingback: GreenSmilies.com » Blog Archive » WordPress Smilies - Die Welt der Smilies ist nicht immer nur gelb!

  2. SuMu sagt:

    seltsam, ich habe nur die vars.php in meiner wp-version angepasst und es funktioniert noch mit dem plugin wp-smilie…

  3. michael sagt:

    Welche WP-Version verwendest du?

  4. SuMu sagt:

    2.2.1 -die aktuelle…

  5. michael sagt:

    Ich habs mir gerade extra nochmals runtergeladen, in der aktuellen 2.2.1 steht das in der functions.php – ich tippe mal auf dein Plugin und das es deswegen anders ist.

  6. michael sagt:

    @ tester

    2 Fehler:

    1. Grafiken packt man in den img-Tag und nicht in a-Tag ohne Linktext
    2. Der ist nicht grün!

    Smilie

  7. melusine08 sagt:

    Diese tollen grünen Smilies sind mir zum ersten Mal im geoclub begegnet. Habe ich das richtig verstanden, dass der download der wordpress smilies für diejenigen gedacht ist, die die Software von wordpress verwenden ? Kann ich die smilies auch in mein blog einbauen, wenn dieser lediglich bei wordpress.com gehostet ist? :???:

  8. michael sagt:

    So ist es, WordPress.com erlaubt imho nicht die notwendige Modifikation aber ich kann mir gut vorstellen, dass es da eine andere Möglichkeit zur Integration weiterer Smilies gibt – andernfalls verlinke sie einfach direkt über mein Smilie-Album.

  9. Rufus sagt:

    Frage zum rechtlichen: darf ich Smileys (zB. aus dem Album) in Posts auf meinen Blogs (xxx.wordpress.com) als einbinden? – sind nur private blogs. Würde dafür dann im ALT-Text diesen Blog erwähnen?

  10. michael sagt:

    @ Rufus

    Kurz und knapp: Ja!

    Lang und breit: In diesem Fall bist du ja nicht der Hoster deines Blogs sondern lässt hosten, da hast du meist keinen Einfluss auf die eigenen Smilies und könntest sie auch gar nicht einbinden, für mich bist du daher wie ein User eines Forums oder Blogs der einen Beitrag hinterlässt und für genau diese ist ja das Smilie-Album gedacht.

    /e Ich habe hierfür mal die Nutzungsbedingungen um Punkt 2.2 erweitert!:

    http://www.greensmilies.com/downloads/

  11. nils sagt:

    Hy
    hab immer noch nicht kapiert wie das einfügen bei Word geht. :irre:
    Bitte helft mir. :god:

  12. nils sagt:

    HHHHHHHHiiiiiiiiiiilllllllllffffffffeeeeeee. :hilfe: :hilfe: :hilfe: :hilfe: :hilfe:
    Ich flehe euch alle an Helft mir,bitte BBBBiiittteee :god: :god:

  13. nils sagt:

    :maul: Geil die ganzen Smilis :shocked:
    O.M.G.

  14. Michael sagt:

    @nils: In Word einfügen? Einfügen -> Grafik -> aus Datei… vorher sollte man die Smilies per Rechtsklick wo auf der Platte speichern.

  15. Pingback: Ich lerne WordPress (Teil 10) - Smilies - den Grünlingen verfallen | Kreuz und Quer - my kind of art

Kommentare sind geschlossen.