R.I.P Frau Flocke

Flocke von Kroetengruen verstarb am 13. Dezember 2009 – dabei wollte ich noch mehr krötengrüne Kröten-Rügen und event. auch etwas „Lob“ von ihr sammeln. Ich werde beides in Ehren halten, mein Beileid. Frau Flocke, ich werde sie vermissen! :sad2:

Krötenlob Krötenruege

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu R.I.P Frau Flocke

  1. Pingback: Abschied ist ein scharfes Schwert... Mach´s gut Flocke! - www.jens-stratmann.de

  2. Pingback: Tschüs Karin - Alles was sich so ansammelt...

  3. Pingback: schmollo.de » *Hier eine Überschrift Deiner Wahl einsetzen – ich finde gerade nichts*

  4. Pingback: Resistance Is Futile » Blog Archive » Im stillen Gedenken

  5. tonari sagt:

    ::(: Leider habe ich mir weder Kroetenlob noch -tadel eingehandelt. Das bereue ich jetzt irgendwie.

  6. Pingback: Machs gut, grüne Flocke! « Altmetall

  7. the blog sagt:

    ::(:

    Mehr kann man dazu nicht sagen. Echt schade.

  8. Jan sagt:

    das ist aber eine lustige Seite hier, kannte ich so noch nicht

  9. Michael sagt:

    @Jan: Normalerweise lösche ich Links der Kommentarspammer, wie du einer bist, kommentarlos! In deinem Fall will ich aber eine Ausnahme machen und dir mitteilen, dass du dir nicht nur dein Benzin sparen kannst, sondern das der liebe Gott auch sehr sparsam bei der Zuteilung von Gehirn für deine Person war.

    gehirn-sparen-jetzt.de sollte noch frei sein! Schlag zu!

  10. Jan sagt:

    Ach Michael, nicht ich will mir mein Benzin sparen sonder dir eventuell Tipps geben wie du es machen kannst, das ist der kleine Unterschied, deswegen solltest du dir deine genannte Domain unter den Nagel reisen :pfeif:
    Oder denkst du es ist eine Glanzleistung des Gehirns Smilies die es so in Gelb gibt mal grün zu machen. Bevor du mit deinen Weisheiten und Vorurteilen auf andere losgehst solltest du dir mal an :doh: vielleicht hilft es

  11. Michael sagt:

    @Jan: Vorurteile? Hier ist ein Mensch gestorben und du schreibst „wie lustig“ das ist und rotzt deinen Spam hier gleich nochmals her.

    Und anstatt deine Pietätlosigkeit einzusehen, wirfst du auch noch mit Dreck um dich – weitere Kommentare deinerseits werden gelöscht. Leb wohl!

  12. Christian sagt:

    Mein Beileid!

    @ Jan: *kopfschüttel*

Kommentare sind geschlossen.