Und was machst Du?

Einen Toilettengang ohne etwas zu lesen, kann ich mir gar nicht mehr vorstellen – sogar fürs „schnelle Geschäft“ wird man dafür gerne zum Sitzpinkler. Da wir, eigentlich aus Platzmangel, die Waschmaschine direkt vor der Toilette stehen haben, haben wir auch noch die ideale Ablage und Lesehalterung für Bücher und Zeitschriften. Darum passend zum Thema:

Am Klo lesen Am Klo lesen

Lest ihr auch gerne auf der Toilette?

Weil bald Weihnachten ist, gibt es natürlich auch noch die obligatorische Mütze:

Am Klo lesen Am Klo lesen

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Und was machst Du?

  1. Seba sagt:

    Nope … ich höre Musik .. Kopfhörer .. da biste vollends eins mit Dir!

    Kannst Du da auch noch ´nen „rockenden Smiley auf Toilette“ machen?

  2. AveN sagt:

    Japp, ich gehöre zu den Sitzpinklern und WC-Lesern aus Überzeugung. Das geht soweit, dass ich außer Orts die Inhaltslisten von Kosmetika durchlese ^^

    Momentan lese ich einen Ratgeber für Babys erstes Jahr.

    LG AveN

  3. Kris sagt:

    Ja! Ohne Buch/Heft fühl ich mich auf dem Klo ganz nackig…

  4. Zelda sagt:

    Ich lese nicht nur auf dem Klo sondern spiele auch gerne Tetris oder Schach auf dem Handy. Neben dem Klo steht eine große Bastschale mit Büchern Heften, Spielen und Stifte zum Rätseln.

  5. Pingback: Und was machst Du, die Zweite? - GreenSmilies

  6. AveN sagt:

    Es ist halt ein wundervoller Ort der Ruhe, an dem man gerne so manche Alltagssorge vergisst. Wenn auch nur kurzzeitig.

    Und gelegentlich kommt es ja leider vor, dass man gezwungen ist etwas mehr Zeit an diesem Ort zu verbringen. Wehe wenn dann nichts lesbares vor Ort ist.

    LG AveN

Kommentare sind geschlossen.