WordPress 2.8 ist da!

Das Warten ist vorbei, WordPress 2.8 ist da! Eine Featureliste findet ihr auf WordPress-Deutschland, wo ihr auch die deutsche Version finden werdet. Das original gibt es hier.

Was diesmal besonders für WordPress spricht ist der Umstand, dass in der „langen“ Zeit zwischen 2.7 und 2.8 nur ein Update auf 2.7.1 lag. Respekt! Mit 2.8 soll alles noch besser und diesmal vor allem schneller werden, ich bin gespannt und werde gleich mal updaten.

Dieser Beitrag wurde unter WordPress abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Kommentare zu WordPress 2.8 ist da!

  1. Patti sagt:

    uarg und gerade wo ich so viel gaendert habe :-/
    mal glkeich ransetzten und neben bei bin ich noch mit dem umstieg von phpbb2 auf phpbb3 dran, hilfe :D

  2. Matti sagt:

    Ojeh, hoffentlich funktionieren die ganzen Plugins dann noch. Das Updaten soll ja automatisch und ohne Probleme laufen aber bei manchen Plugins mach ich mir doch sorgen…

  3. Michael sagt:

    @Matti: Man kann auch ein paar Tage warten, bis die Plugin-Autoren auch aktualisiert haben. :;):

    Das Update ist kein Sicherheitsupdate!

  4. Patti sagt:

    @Matti:
    nein bei mir laufen leider einige plugins nicht mehr :-/

    besser warten, bei mir zu psaet war heute zu ueber schnell und vergessen die dateien zu sichern ich id…. -.-

  5. Erni sagt:

    Da werde ich doch gleich mal gucken gehen wie es ausschaut. ::D:

  6. Welche Plugins laufen denn bei dir nicht mehr, @ Patti?

  7. nfl jerseys sagt:

    this 2.8 upgrade include database upgrade, i got my database covered yesterday:(

  8. Del Pierro sagt:

    Also ich finde die Änderungen nicht so gravierend. Also nichts was sich bei mir wirklich im Blog-Alltag geändert hat. Nur das mit der Geschwindigkeit, ich finde das merkt man richtig! :bravo:

    MFG

  9. Loilo sagt:

    Kein Beitrag am 10. Juni – das erste mal seit 5 Monaten, Gratulation :;):

  10. Michael sagt:

    @Loilo: Am 13. ebenso… manchmal gehen andere Dinge vor.

  11. Loilo sagt:

    @Michael: …so wie’s sich gehört in einem existenten Real-Life ::D:

  12. Sebi sagt:

    Und es hat nur Probleme mit der neuen VErsion gegeben – egal auf welchen Blogs man drüber was liest… überall „Weisse Seiten“ Errors, und Co KG..

  13. Gucky sagt:

    @Sebi:
    Bei mir nicht… ::D:
    Es war nicht ganz problemlos (bei mir), aber ich glaube, DAS lag an mir und nicht an WP.
    Die von dir beschriebenen Probleme hatte ich bei einer Probeinstallation von 2.8 beta…

  14. Patti sagt:

    @Schocker Blogger:

    bei mir laufen im moment gar nicht :

    Dagon Design Form Mailer

    WP Ajax Edit Comments

    Probleme mit dem Dashboard machen im moment auch die :

    WP-Polls ( da bin ich mit jetzt aber nicht so sicher )

    WP-PostRatings

    WP-PostViews

    sorry fuers verspaetete schreiben ;)

  15. Paramantus sagt:

    Ich warte lieber auch noch ein wenig mit dem Update… :???:

  16. Michael sagt:

    Kann nicht schaden!

  17. Patti sagt:

    @Paramantus:

    wenn du Wert aufs Dashboard unter anderem legst kann ich dazu auch nur Raten, giobt zwar schon Wp Rating etc. fuer WP 2.8 aber irgend wie verursachen die trotzdem zu Problemen, hoffe das dort auch noch das ein oder andere endlich gefixt wird :-/

    Gruss

  18. Patti sagt:

    So, falls schon wer doch auf WP 2.8 wie ich umgestiegen ist und probleme hat mit dem Dashboard, 2.8 frisst viel speicher, loesen koennte man das ggf. in der

    wp-config.php

    dazu :

    if ( !defined('WP_MEMORY_LIMIT') )
    define('WP_MEMORY_LIMIT', '32M');

    auf

    if ( !defined('WP_MEMORY_LIMIT') )
    define('WP_MEMORY_LIMIT', '64M');

    aendern.

    Gruss

  19. Michael sagt:

    @Patti: Dazu muss aber auch soviel RAm freigegeben sein.

  20. Patti sagt:

    @Michael:

    Richtig, wo bei mir in der php.ini nur 25 MB max steht, die 64 MB war jetzt nur eher als max wert gedacht da es wohl wie ich in Erfahrung gebracht habe, von board zu board verschieden ist und manche sogar eben bis zu 64 MB php memory gefressen werden, sollte wohl mit der 2.8.1 besser geloest werden, das mit den RSS-Fehler im Dashboard konnte ich noch nicht loesen, wobei mich das ehrrlich gesagt nun nicht wirklich stoert, nur war es mir wichtig das die plugins wieder laufen und mein volles dashboard wieder zu sehen ist anstatt nur 2 Kommentare und die Anzeige Aktuell.

    Aber du hast natuerlich recht so viel muss natuerlich verfuegbar sein, wuerde mich ggf. da ran tasten schritt fuer schritt, ab wann wieder alles funktioniert, aber nicht vergessen das man es bei 2.8.1 wieder normal setzten sollte .

    Danke Michael fuer die Korrektur bzw. erweiterten hinweis =)

    Aber ich denke die meisten werden auf 2.8.1 Warte ? da es wohl auch Probleme mit der updatet Funktion geht wie auch das auto updaten der plugins etc.

    Gruss =)

Kommentare sind geschlossen.