WordPress 2.7 ist da!

Ihr werdet es sicher schon in eurem Dashboard, im Feedreader und auf zig anderen Seiten mitbekommen haben, aber der Vollständigkeit halber auch hier der Hinweis WordPress 2.7 ist da!

Ich persönlich empfehle ja nun erst einmal die „Early Adopters“ ran zu lassen und abzuwarten. Auch bei den Plugins wird es sicherlich das eine oder andere Updates geben. Wer die Möglichkeit hat, sollte das Update vorher auf eine Testinstallation loslassen und all seine Plugins und Themes durchtesten. Ich mache das zu mindestens so und hoffe dann die Tage problemlos auf 2.7 umsteigen zu können.

Die englische News zum Erscheinen von 2.7 findet ihr hier, WPD hat bereits die deutsche Version online gestellt. Dort findet ihr auch alle Neuigkeiten rund um 2.7.

Dieser Beitrag wurde unter WordPress abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu WordPress 2.7 ist da!

  1. Rio sagt:

    Moin Moin zusammen,

    hab das Update heute Morgen durchgezogen. Lief alles sehr problemlos und die wenigen Plugins die ich eingebaut habe, inkl. greensmilies, funzen auch alle. Bin voll zufrieden ::D:

  2. Michael sagt:

    Oh, dann hast du ja das GreenSmilies-Plugin noch vor mir getestet – ausgezeichnet! :freu:

  3. Benni sagt:

    Ich hab es ja schon seit dem RC1 im produktiven Einsatz (ich weiß ich bin irre) und selbst mit der Beta davor hatte ich keine Probleme, weder mit deinem Plugin noch mit einem anderen und so ist es auch geblieben.
    Also ich kann im Moment das Update nur Empfehlen, vor allem weil jetzt noch der NONCE_KEY hinzugekommen ist und somit WP noch sicherer wird.

  4. Puh sagt:

    Wie man beim Ecki und der Cindy lesen kann, wär man gut beraten zu warten, es sei denn man hat lust alle Kommentare aus dem Spam zu fischen.

    Ich sags ja nicht gerne, aber ich habs doch gewusst

  5. Michael sagt:

    @Benni: Mutig! *g*
    @Puh: Ach was solls, tut ja keinem weh und ich habe ja gesagt: Abwarten und Tee trinken, das schont die nerven.

  6. Benni sagt:

    Komisch, von meinen Kommentaren ist nichts im Spam gelandet. Klar, es gibt immer solche und solche Seiten. Ich konnte ja nur schreiben wie es bei mir war und da war es total Problemlos und das schon seit einiger Zeit und selbst beim Direktupdate von 2.6.3 und 2.6.5 auf 2.7 in anderen Blogs hatte ich keine Probleme.

  7. Michael sagt:

    Wenn, hat das auch weniger was mit 2.7 als viel mehr mit Akismet zu tun – klingt zumindestens für mich so, als wäre dort der Hund begraben.

  8. Pingback: niedermayr » Blog Archiv » Updaten, Updaten, Updaten, …

Kommentare sind geschlossen.