Smilie-Buttonmanufaktur

Da mir der Spreadshirt-Shop zu unflexibel war, wer braucht schon fünf gleiche Buttons, habe ich mich als Investor betätigt und in eine eigene Button-Maschine investiert! Da Bilder mehr als tausend Worte sagen, hier die erste Inbetriebnahme des neuen Geräts.

Buttonmaschine

Das Teil wiegt ein paar Kilo, eine gute Unterlage, hier mein Arbeitstisch, ist also sehr von Vorteil.

Buttonmaschine

Hundert Stück Rohlinge, bestehend aus der Oberscheibe, Folie, vorgestanztes Papier und der Sicherheitsnadel wurden mitgeliefert.

Buttonmaschine

Der Teil mit den Einlagemöglichkeiten ist schön mit „1“ und „2“ nummeriert, damit man weiß, wo man anfangen muss, und schwenkbar. Die rausragenden Stäbchen bilden mit den runden Metallstäben den Anschlag.

Buttonmaschine

Man braucht nicht viel Kraft, sanft nach unten drücken reicht.

Buttonmaschine

Dann legt man die Sicherheitsnadel ein, der vorher zusammengepresste Teil verbleibt im Oberteil der Presse. Presst nochmals sanft und mit Nachdruck die Buttonteile zusammen und fertig ist der Button!

Buttonmaschine

So sieht es dann 23 Buttons später aus. ::D:

Gekauft habe ich das Teil via ebay bei der Firma IBP-Schollenberger GmbH, das gezeigte Modell heißt „Buttonmaschine Modell 506 Kompakt mit 25 mm Schwenkwerkzeug (PRW50625) „. Via ebay deswegen, weil es war etwas günstiger, als direkt über die Homepage des Anbieters, fragt mich nicht warum. Alles zusammen kostete 126 Euro.

Wer nun auf den Shop klickt, wird dort zwar ein Bestellformular vorfinden, aber nichts zum Bestellen. Ich bin noch nicht im Klaren, wie ich das alles manage. Preislich denke ich an einen Euro pro Button plus Versand, Vorkasse, aber ich muss mich erst über das rechtliche, vor allem das 14-tägige Widerrufsrecht kann ich bei individuell angefertigten Buttons nicht gewähren, schlau machen. Sicher wird sein, dass ich alle Smilies (natürlich auch animierte Smilies, von diesen aber nur das Wunsch-Standbild) nun auch als Button anbieten kann und man diese beliebig mischen kann.

Greif dir deinen Button!

Vorschläge, Tipps und Wünsche erwünscht! Ihr könnt hier also aktiv beim Shop-Aufbau mitwirken.

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies intern abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Kommentare zu Smilie-Buttonmanufaktur

  1. Michael sagt:

    Ja, die Buttons oben sind alle mit nem Farblaser eines Freundes gedruckt worden, ich selber bin noch auf der Suche nach einem geeigneten Gerät. fürs erste reicht die Qualität aber vollkommen aus. Ich selber sehe keinen Unterschied zw. meinen selbst erstellten und den bisher gekauften Buttons. Klar, Offset-Druck ist es keiner.

  2. wopi sagt:

    die buttons sind voll geil :bravo:

    @janni
    wir können uns zwei fürs tt konzi machen ::D:
    dann simma voll hip…

  3. Ralf sagt:

    Das ist ja mal ne geile Idee :bravo:

    Ich glaub ich besorg mir auch so ein Teil für meine User ::D:

    Vor allem die Leistungsdaten überzeugen:

    Zitat: "Leistung: ca. 200-300 Stück Buttons pro Stunde" :hurra:

    Gruß
    Ralf

  4. Janni sagt:

    ja ::D:

  5. Michael sagt:

    @Ralf: Also 200-300 Stück schaffst du nur, wenn du das Ding schon blind bedienen kannst.

  6. Pingback: Button-Gewinnspiel - GreenSmilies

  7. B sagt:

    HALLO!
    ICH FINDE SIE COOL! :freu:

  8. C sagt:

    HALLO!
    Ich FINDE SIE AUCH COOL! ::P:
    UND MACHE AUCH SELBST! :hurra:

  9. D sagt:

    Hey C!
    Gut das wir der gleichen Meinung sind! :XD:
    Und wie sehen den deine selbstgemachten aus? :???:

  10. E/C sagt:

    Hi B/D!
    Du kennst mich! Und meine Smileys sind logischerweise grün. ::D: :wallbash:

    Viele Grüsse E

  11. Coca Lord sagt:

    What do you think you are doing B, C, D and E?
    Are you the same person or are you just playing around?

  12. E/C sagt:

    Hallo Coca Lord bzw. C und D

    I know ::P:

  13. Pingback: Button Love - SimpleSmile

  14. E=mc² sagt:

    Bam ShaZZam!!

  15. AveN sagt:

    Also die Buttons sind ein Fitzelchen blasser.. sonst qualitativ hochwertiger wie ich finde…

    Doof ist nur, dass man nicht auf schwarzes Papierdrucken kann ;)

    LG AveN

  16. AveN sagt:

    P.S. Seit wann kann man seinen Kommentar nicht mehr editieren? :(

    LG AveN

  17. Michael sagt:

    @AveN: Man kann aber schwarz auf weiß drucken, ein besserer Druck, wäre aber auch mein Ziel. Kräftigere Farben oder event. doch ein anderes Papier, ich muss das mal testen.

    @AveN: Sollte immer noch gehen… Tatsache, da hats was!
    /e Jetzt seh ich gerade, Freddus konnte editieren. Ich selber kanns aber nur als Admin. Sehr seltsam.

  18. Pingback: kroetengruen.de » Blog Archive » Der Buttonmacker

Kommentare sind geschlossen.