Schöner coden und quoten

Möchte kurz ein Danke an Monika für ihren „pre und overflow auto„-Beitrag schicken, lange hatte ich nämlich nach einer Lösung gesucht HTML- und CSS-Code hier schön in Beiträge einzubinden, dabei war die Lösung mittels pre-Tag doch so Nahe. Overflow sei Dank!

Mein Hauptproblem waren lange Codezeilen, die ich umbrechen musste, was aber wiederum eine zusätzliche Fehlerquelle für die Empfänger des Codes darstellte. Mittels overflow im pre-Tag wird das ganze nun in eine Box gesteckt, welche bei Bedarf einen Scrollbalken bereit hält.

Als Beispiel sei mein „Eckbanner“ genannt:

Rechts unten:

CSS:

a#fbutton01 {
position: fixed;
z-index: 2000;
right: 0;
bottom: 0;
text-decoration: none;
text-indent: -999em;
height: 100px;
width: 100px;
background: url(http://www.greensmilies.com/smile/smiley_emoticons_eckbanner01.gif) bottom right no-repeat;
display: block;
}

Diese Zeile HTML-Code, fügt ihr vor dem Ende des body-Tags, auf einer jeden Seite wo der Smilie erscheinen soll, ein:

<a id="fbutton01" href="http://www.greensmilies.com/">Smileys by GreenSmilies.com</a>

So sieht es aus:

Eckbanner rechts unten

Fesch, oder? Danke Monika!

Neu ist auch ein kleines aber feines Plugin, namens @ Reply, in den Kommentaren. Neben dem Namen des Kommentierenden findet ihr einen kleinen Pfeil. Bezieht sich eure Antwort also auf den Kommentar eines Vorgängers, klickt ihr einfach auf den Pfeil und es wird ein @Username samt Link in die Kommentarbox eingefügt, danach folgt euer Text. Ich finde das sehr nützlich.

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies intern abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Kommentare zu Schöner coden und quoten

  1. michael sagt:

    Testkommentar, damit ihr darauf antworten könnt! :;):

  2. Vanita sagt:

    @michael: Dann probier ich das gleich mal aus. :freu:

  3. Daniel sagt:

    @michael:

    Test erfolgreich

  4. Moni sagt:

    und wie heißt das kleine aber feine Plugin für die Kommentare? :;):

  5. michael sagt:

    @Moni: Ich Schussel, steht nun oben mit Namen und Link dabei.

  6. Saya sagt:

    @michael: jippie ^^

  7. Gucky sagt:

    @Daniel:
    Bei mir auch… ::D:

  8. Gucky sagt:

    Tolle Sachen das… ::):

  9. Loilo sagt:

    @michael: Nanu, welchen Javascript verwendest du denn, dass auf deiner Seite alles grün markiert wird? ^^

  10. michael sagt:

    Das ist kein JS, das steht im CSS. :;):

  11. Gucky sagt:

    Hmm… ich wollte das auch einbauen… aber wahrscheinlich bin ich blind… ::o:
    Ich finde die Stelle in der "comment.php" nicht, wo man diesen zusätzlichen PHP-Befehl einfügen soll…
    Oder geht das auch in der funktions.php ?
    Für das Replay-Plugin. :hilfe:

  12. michael sagt:

    In der readme.txt steht das genau drinnen, nach was du suchen sollst, ich habs aber nach dem Usernamen eingeblendet. Also nach comment_author_link()

  13. Loilo sagt:

    @michael: Im CSS? ::o:
    Aber wahrscheinlich nur von vernünftigen Browsern unterstützt…

  14. michael sagt:

    Opera und FF ja. :XD:

  15. AveN sagt:

    Ja das hat schon was… zum glück werden auch die beiträge nicht eingerückt und verzweigt… das finde ich ja immer soooooooooo ätzend…

    LG AveN

  16. michael sagt:

    Serendepidingsbums, die sollten mal den Namen ändern, macht das glaube ich, ich finde das aber gar nicht so schlecht. Ist aber mehr forenlike dann. Das zitieren hier ist „twitter like“, ich mag zwar Twitter nicht, aber das find ich gut.

    Apropos Twiter, angemeldet habe ich mich trotzdem:
    http://twitter.com/GreenSmileys

  17. AveN sagt:

    Nee, ich mag das nicht… da wird man ständig aus dem Lesefluss gekilled etc…

    Ich mag es so wie es jetzt ist.. einfach wie in nem bulletin board.. ist ja auch nicht umsonst die dominante foren-variante ;)

    LG AveN

  18. michael sagt:

    Ich mags auch so lieber ::):

  19. webjunkie sagt:

    Bin grad auf der Suche nach Eckbannern hier drübergestolpert und kann mir nun den Kommentar nicht verkneifen :ugly:

    Heißt diese nützliche CSS-Eigenschaft nicht overflow, also mit V? *Kopf einzieh*

  20. Michael sagt:

    @webjunkie: Absolut falsch! Also „owerflow“, danke für den Hinweis, habs korrigiert.

Kommentare sind geschlossen.