GreenSmilies als WordPress-Plugin (alpha)

Mein Plugin wurde zu Gunsten von WP-Monalisa eingestellt! Alle Infos dazu, findet ihr natürlich hier auf GreenSmilies!

rob hat mir schon vor langer Zeit ein Plugin für WordPress erstellt, welches ich nun zum Testen freigeben möchte. Ja genau, zum Testen! Das Teil trägt nicht umsonst die Versionsnummer 0.1a und das a steht für alpha! Ausprobieren auf eigene Gefahr, hier läuft es aber schon fehlerfrei – zu mindestens wenn nach diesem Absatz alle installierten Smilies angezeigt werden:

::D: :XD: :ugly: :sad2: ::): :roll: ::P: :;): :ups: ::o: :freu: :freu2: :motz: :lachtot: :shocked: :???: :irre: :hilfe: :wallbash: :god: ::(: :zensur: :hurra:

Scheint zu klappen…

Das Plugin ist eigentlich primitiv, anstatt aus der functions.php liefert das Plugin die Liste der verfügbaren Smilies und überschreibt somit die Voreinstellungen von WordPress. Der Vorteil ist, dass man sich bei Updates von WordPress keine Gedanken mehr um die selbst in die functions.php eingefügten Smilies machen muss, da das Plugin diese nun ersetzt und durch ein WordPress-Update nicht mehr überschrieben wird!

Trotzdem muss ggf. Hand an das Plugin gelegt werden a) um den Pfad zu den Smilies zu ändern und b) um die Liste der verfügbaren Smilies und dazugehörigen Codes zu anzupassen und zu erweitern. Beides geht aber schnell via Texteditor und ist in der greensmilies.php dokumentiert.

Installation

  1. Download
  2. In den Plugin-Ordner von WordPress entpacken und auf den Server laden, der folgende Screenshot soll hierbei ein wenig helfen.
    GreenSmilies als WordPress-Plugin
  3. Plugin in der Plugin-Verwaltung aktivieren
  4. Freuen! Freuen!

Im Download befinden sich alle Smilies von GreenSmilies, im Plugin kommen aber nur die oben gezeigten + die aus WordPress bekannten zum Einsatz (siehe Update). Wer das nun ändern will, muss die greensmilies.php editieren und die geänderte Version auf den Server laden. Ich sags nur ungern, aber so könnt ihr auch andere Smilies in ein Plugin auslagern. Sowie das Plugin deaktiviert wird, verwendet WordPress wieder die Standard-Emoticons.

Wichtig

Gebt mir Feedback! Der Sinn etwas zum Testen online zu stellen liegt ja eben darin, Fehler zu finden um diese zu beseitigen. Toll wäre natürlich, wenn sich ein routinierter Plugin-Autor mal Zeit nimmt und drüber schaut.

Update

Die Beta ist da und ersetzt hiermit diese Alpha!

Die Alpha-Phase ist damit abgeschlossen!

Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies extern, WordPress abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

45 Responses to GreenSmilies als WordPress-Plugin (alpha)

  1. Maxi sagt:

    Funktioniert bei mir. ::):

  2. Benni sagt:

    Kein Fehler, aber eine Anregung ;) wie wäre es, wenn man erstmal nicht alle Smilies in das Plugin packt? Nicht wegen dem Platz sondern, weil das beim Hochladen so lange dauert und man davon in einem Blog ja bei weitem nicht alle braucht, dass kann man ja leicht erweitern, wenn man mehr als den Standart, der hier schon mit bei ist, haben will.

    Ansonsten läuft bei mir gerade der Upload und Einbau ;)

  3. michael sagt:

    Hmm, ich weiß, etwas unpraktisch. Es gibt dann aber sicher wieder Leute, die das nicht gebacken bekommen. Außerdem: Haben beruhigt! :;):

  4. Benni sagt:

    Ok auch was dran :;): also der Einbau hat bei mir ohne Probleme funktioniert. Rein aus interesse, wie hast du die Smilieliste unter dem Eingabefeld für das Kommentar gemacht? Selber eingebaut oder ist das ein Plugin? Wenn ja welches ::):

  5. Benni sagt:

    Herzlichen Dank ::):

  6. Pingback: buntklicker.de » grüne Freude

  7. Stevo sagt:

    Plugin funktioniert nur zum Teil :hilfe:
    Ich habe das von Dir empfohlene Plugin zur Darstellung der Smilies unterhalb des Kommentarfeld ausprobiert. Mehr als ein Haufen PHP-Fehlermeldungen ist dabei nicht herausgekommen. :sad2:
    Ersatzweise verwende ich jetzt "WP-Grins". Das Plugin zeigt allerdings noch die original WP-Smilies. :???:
    In den "fertigen", gespeicherten Kommentaren werden aber Deine Grünlinge angezeigt.

  8. michael sagt:

    Habe mit WP-Grins leider noch keine Erfahrungen, ich denke aber dass es sich die Smilies mit ziemlicher Sicherheit aus dem Hauptordner unter wp-includes/images/smilies holen wird. Das müsstest du wohl irgendwie ändern, meiner einer hat erst in ein paar Tagen die Zeit das mit WP-Grins mal zu testen.

    Warum aber „Smiley JS Buttons“ versagt ist mir schleierhaft, was für Fehlermeldungen bekommst du? Verwendest du die aktuelle WP Version?

  9. Pingback: Vorstellungsrunde III - GreenSmilies | Gnafus Blog

  10. Netty sagt:

    Wie kann ich die Smilies bei blogspot in die Kommentarleiste einfügen? Vielen Dank für die Hilfe im Voraus. :???:

  11. michael sagt:

    Ich vermute gar nicht, blogspot ist ja so ein Blog-Hoster und da bist du auf das angewiesen was dieser anbietet.

  12. Netty sagt:

    Vielen Dank, eigentlich schade. Google Smiley Converter im Text habe ich schon eingebaut, aber der funktioniert nicht bei den Kommentaren. :sad2:

    Na ja, kann man nichts machen! Die grünen Smilies finde ich klasse. :freu2:

  13. KRiZZi sagt:

    Hmmm, Ars Aranea ist down und verweist auf Dezember. Mit WP-Grins klappt das bei mir vorne und hinten nicht. Ob du mir das "Smiley JS Buttons" mal mailen kannst?

    Ich würd mich riesig :hurra:

  14. Pingback: Mal wieder in eigener Sache - Plugin, Anfang, Beiträge, Monate, Ding, Codes, Sauarbeit, Blogs - KRiZZi'S BLoG

  15. Pingback: Mal wieder in eigener Sache - Plugin, Anfang, Beiträge, Monate, Ding, Codes, Sauarbeit, Blogs - KRiZZi'S BLoG

  16. Dieter sagt:

    Hallo Michael,

    werde ich gleich mal ausprobieren. Hoffentlich passt es zum Grünton des YAML-Green Theme (http://dynamicinternet.eu/wordpress/wordpress-themes/yaml-green-theme/).

    Gruß
    Dieter

  17. Dieter sagt:

    Hallo Michael,

    das Plugin funktioniert bei mir mit YAML-Green und WP 2.6.5. :bravo: :bravo: :bravo:

    Wie sorgst Du denn für die Darstellung der Smilies unter dem Kommentarfeld? Ein Plugin? Oder schraubst Du am Code? :god:

    Beste Grüße
    Dieter
    PS: Die neue Website mit den Green Smilies ist noch nicht online. Werde aber gerne darauf hinweisen, wenn es soweit ist.

  18. Michael sagt:

    @Dieter: Das macht das Addon „Smiley JS Buttons“ für mich, ich bin aber gerade am überlegen, ob ich das Plugin nicht mit meinem verschmelzen lasse. Ich muss davor aber vorher mal die Rechte Smiley JS Buttons prüfen.

  19. Pingback: Webstylerins Blog :: Dieses Blog benutzt Freebies!

  20. Dieter sagt:

    @Michael:
    Die GreenSmilies sind nun auch auf meiner neuen, noch im Aufbau befindlichen Webpräsenz http://www.webseiten-infos.de aktiv. :hurra:

    Dein WordPress-Plugin funktioniert bei mir auch mit WordPress 2.7. :bravo:

    Darüber hinaus habe ich für Smilies noch die Plugins Custom Smilies und bis zum Erscheinen der WP-Version 2.8 Faster Smilies im Einsatz. Custom Smilies habe ich valide gemacht und zwecks Optimierung der Ladegeschwindigkeit der Webseiten auf die direkte Darstellung der Smilies unter dem Kommentarfeld verzichtet. Stattdessen habe ich die Originalsmilies im entsprechende WP-Ordner durch die GreenSmilies ersetzt und eine eigene Seite erstellt, auf der man sich die GreenSmilies und die zugehörigen Tastaturkürzel ansehen kann. :winken:

    Leider kann ich nicht programmieren, sonst hätte ich die direkte Übernahme der GreenSmilies in den Kommentar, wenn man sie anklickt eingebaut. Aber vielleicht ist das eine Herausforderung für Dich als Informatikstudent und Initiator von GreenSmilies erobern die Welt. :hilfe:

    Die GreenSmilies haben jetzt jedenfalls ein weitere Bastion auf Ihrem Weg zur Weltherrschaft. :lachtot:

    Beste Grüße und nochmals Danke für Deine GreenSmilies
    Dieter
    PS: Natürlich habe ich die GreenSmilies auf der Impressumsseite gebührend erwähnt. :ja:

  21. Michael sagt:

    Jup, also ich habe definitiv vor die GreenSmilies als Plugin anzubieten, welches die Smilies auch unters Kommentarfeld packt, wie immer ist meien Zeit ziemlich begrenzt und ich muss mich diesbezüglich erst in WP einarbeiten.

  22. Dieter sagt:

    Gröhl! :lachtot: :lachtot: :lachtot:

    Du bist ein WP-Experte und musst Dich dann diesbezüglich erst in WP einarbeiten?
    Ich wäre froh, ich hätte Deine WP-Kenntnisse! :god: :god: :god:

    Wie auch immer, ich freue mich schon auf Dein Plugin. Wäre aber schön, wenn Du wie bei Custom Smilies die Möglichkeit Smilies unter dem Kommentarfeld anzuzeigen als Option anbieten würdest. :pfeif: :pfeif: :pfeif:

  23. Michael sagt:

    Ja, aber sich mit WP auskennen und echte Plugins zu entwickeln, sind schon zwei paar Schuhe, aber schön das du mir das zutraust. ::):

  24. Dieter sagt:

    Da Deine Alpha-Version des GreenSmilies Plugins bereits stabil läuft und valide ist, woran sich manche Finals anderer Plugins eine Scheibe dran abschneiden könnten, ist es doch nicht verwunderlich, dass ich es Dir zutraue. :ja:

Kommentare sind geschlossen.