25 Jahre Emoticon!

25 Jahre Emoticon

Punktgenau zum 19. September um 11:44 Uhr geht dieser Beitrag nun online – dem Tag und die Uhrzeit, an dem der Text-Smilie seinen 25. Geburtstag feiert. Im Gegensatz zu heise und dem Spiegel, mache ich das nicht schon Wochen vorher, denn das bringt ja bekanntlich Unglück.

In der „Geschichte der Smilies“ steht er schon, hier nochmal, der „Post“ mit den ersten Text-Emoticons:

19-Sep-82 11:44 Scott E Fahlman :-)
From: Scott E Fahlman <Fahlman at Cmu-20c>

I propose that the following character sequence for joke markers:

:-)

Read it sideways. Actually, it is probably more economical to mark things that are NOT jokes, given current trends. For this, use

:-(

Der bekannte gelbe Smilie ist zwar um einiges älter (Dezember 1963, siehe: „Geschichte der Smilies„), aber ich denke, dass der Text-Emoticon die Vorreiterrolle für alle grafischen Smilies gehabt und ihnen damit den Weg ins Internet geebnet hat. Begonnen hat alles mit ein paar Informatikern, die sich im Uni-Netz über Physik-Experimente lustig machten. Einige dieser Witze wurden scheinbar zu ernst genommen, worauf die Teilnehmer feststellten, dass es ihnen an einer Möglichkeit mangelte, um solche Witze zu kennzeichnen.

Daraufhin begann eine engagiert geführte Debatte, welches wohl das passende Symbol sei, um Humor im Netz zu kennzeichnen. Damals hatte man ja nur Textzeichen zur Verfügung und so diskutierten die Wissenschaftler zwei Tage lang über ein geeignetes Symbol. So kamen einige Vorschläge zusammen.

Neil Swartz – heute Programmierer in Chicago:

„Vielleicht sollten wir uns als Regel auferlegen, dass ein Sternchen (*) in die Betreffzeile jeder Nachricht übernommen wird, die als Witz verstanden werden soll.“

Anthony Stentz – heute Professor am Robotik-Institut der Carnegie Mellon:

Das Sternchen für gute, das Prozentzeichen für schlechte Witze. Und das Beste: „Wir könnten sogar das *% für Witze benutzen, die so schlecht sind, dass sie lustig sind“.

Keith Wright:

„Sicher wird jedermann zustimmen, dass das & das witzigste Zeichen auf der Tastatur ist. Es sieht lustig aus (wie ein dicker Mann, der sich vor Lachen windet).“

Leonard Hamey, heute Forscher an der australischen Macquarie University:

Die Raute sehe doch aus wie Zähne zwischen grinsenden Lippen. Das habe seine „detaillierte (also kürzer als eine Minute) Untersuchung der ästhetischen und piktographischen Wirkungen aller ASCII-Schriftzeichen“ ergeben.

Schlussendlich war aber Fahlmans Vorschlag so bestechend, dass er sich nicht nur an der Carnegie Mellon Universität durchsetzte – und wie es damit weiterging, sieht man ja am Smilie-Lexikon.

Zur Ehrung der wichtigsten Text-Emoticons werden diese nun von ihren grafischen Ebenbildern hochgehalten!:


Auf die nächsten 25 Jahre!

*Nachtrag*

Noch ein paar Links:

  1. Scott E. Fahlman
  2. 25 Jahre Smiley an der Carnegie Mellon
Dieser Beitrag wurde unter Green Smilies abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Kommentare zu 25 Jahre Emoticon!

  1. Pumpi sagt:

    ich finds ja immer wieder faszinierend was für eine geschichte hinter diesen kleinen grünen kugeln steckt Smilie

    und cool finde ich es sowieso das du die kennst und versuchst an uns weiter zu geben weiter so michi Smilie Smilie

  2. michael sagt:

    Der stern hat brav bis heute gewartet:
    Drei Zeichen für ein Lächeln

    Nicht ganz so brav, aber immerhin nur einen Tag früher, der orf:
    http://futurezone.orf.at/it/stories/222622/

  3. Nils sagt:

    hab natürlich auch geschrieben und deine Seite verlinkt :P Na dann stoßen wir mal an. Prost!

  4. Pumpi sagt:

    hei geil mir fällt mal auf ich war mal erster Smilie Smilie

  5. michael sagt:

    Stimmt, sogar nur 3 Minuten nach Veröffentlichung – ich hoffe du kamst auch zum Lesen! Smilie

  6. Patti sagt:

    Was sich so in 25 Jahren ändern kann , Sicher hat sich nach Erscheinung des gelben Smilies keiner gewagt daran zu denken das sie auch lustig grün sein können , oder anders Farbig , na dann mal gespannt wie es in weiteren 25 Jahren aussieht :D

    Smilie

  7. Mad sagt:

    Na dann :-) und Happy Birthday

  8. Klaudio sagt:

    Party party!
    Happy smiling day! Smilie

  9. AveN sagt:

    Happy Birthday *trötsmileyeinfüg*

    Alleringd die idee die Betreffzeilen zu markieren find ich absolut geil :)

    LG AveN

  10. michael sagt:

    Die bekommen keinen Smilie, genauso wenig wie M$ für 25 Jahre M$ Hardware:
    http://www.sueddeutsche.de/computer/artikel/205/132960/

  11. Anonymous sagt:

    ::D: :god: :god: lol ;)

  12. Pingback: Ein Tag zum Feiern! - GreenSmilies

Kommentare sind geschlossen.